geographische lage von Monaco wo liegt koordinaten



Geographische Lage von Monaco







   Das Fürstentum Monaco ist einer der kleinsten Staaten der Welt befindet sich in Südeuropa, an der Grenze Frankreichs und Italiens. Im Süden wird das Land vom Mittelmeer umspült, im Norden ist es mit dem Territorium Frankreichs umringt. Die Küstenlänge beträgt 5,16 km. Die gesamtfläche des Landes beträgt 1,95 km2.
   Monaco hat das Mittelmeerklima. Die Niederschläge fallen im Herbst, vor Winterkälte ist das Fürstentum mit dem Gebirgsstock Küstenalpen geschützt. Die Mitteltemperatur im Januar beträgt +10 , im Juli macht sie +22 . Im Fürstentum Monaco gibt es keine mineralischen Ressourcen.
   Der Staat heißt offiziell Das Fürstentum Monaco. Seine Hauptstadt ist die Stadt Monaco. Die wichtigsten Städte des Landes sind Monaco (975 Einwohner), Monte-Carlo (3 Tsd. Einwohner), La Condamine (3,7 Tsd. Einwohner).

wo liegt Monaco auf der Weltkarte wo befindet sich

Monaco auf der Weltkarte



 

landkarte-geographische-lage