geographische lage VAE wo liegt VAE koordinaten



Geographische lage der VAE




   




    Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Staat, der im Ostteil Arabiens, an der Küste des Persischen Golfs und des Golfs von Oman liegt.
   Die Länge der Uferlinie des Persischen Golfs beträgt 650 km, die des Golfs von Oman über 80 km. Die Fläche des Landes macht 83,6 Tsd. km2 aus. Der Staat grenzt an Saudi-Arabien (457 km) und Oman (410 km). Die Festlandgrenzen ziehen durch Wüsten und sind deutlich nicht bestimmt.
   Das Territorium der VAE ist eine Steinwüste, stellenweise mit Oasen, umgeben mit Salzböden, Sümpfen und Stränden an der Küste beider Golfe. Im Nordosten befindet sich ein nicht hohes Gebirge. Die Küste ist mit kleinen Buchten geschnitten und mit kleinen Inseln und Korallenriffen umgeben.
   Für das Land ist ein trockenes tropisches Klima charakteristisch. Es regnet hier sehr selten, die Anzahl von Regentagen übersteigt 8 bis 10 Tage jedes Jahr nicht. Es gibt keine perennierenden Flüsse: zeitweilige Ströme erscheinen in den Tälern an Ort und Stelle der trockenen Flussbette (Vadi).
   Zu den VAE gehören 7 Emirate, und zwar: Abu Dhabi, Dubai, Schardscha, Ras al-Chaima, Fudschaira, Umm al-Qaiwain und Adschman. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi. Die größten Städte des Landes sind Dubai, Abu Dhabi, Schardscha, al-Ain, Ras al-Chaima, Fudschaira und andere.

wo liegt VAE auf der Weltkarte wo befindet sich

VAE auf der Weltkarte

Altersstruktur der Bevölkerung in der VAE



 

landkarte-geographische-lage