geographische lage Thailands wo liegt Thailand koordinaten



Geographische Lage Thailands



   




    Thailand ist ein Staat in Südostenasien, der sich im Südwestenteil der Halbinsel Indochina und im Südteil des Halbinsel Malacca befindet. Das Territorium des Königreichs dehnt sich auf 1500 km von Norden nach Süden und fast auf 800 km von Westen nach Osten.
   Im Süden wird das Territorium Thailands vom Siamesischen Meerbusen des Südchinesischen Meeres um im Südwesten vom Andamanenmeer umspült.
   Im Westen und Südwesten grenzt Thailand an Mianma, im Nordosten an Laos, im Osten an Kambodscha, im Süden an Malaysia. Die Fläche des Landes beträgt 514 Tsd. km2.
   Der öffentliche Name Thailands ist das Königreich Thailand. Seine Hauptstadt ist die Stadt Bangkok. Die größten Städte des Staates sind: Chiang Mai, Nonthaburi, Surat Thani, Pattaya, Ayutthaya.

wo liegt Thailand auf der Weltkarte

Thailand auf der Weltkarte

Relief von Thailand

Bodenschätze von Thailand


Die größten Flüsse und Seen Thailands


Altersstruktur der Bevölkerung in Thailand


Die ausländische Touristen in Thailand


 

 

landkarte-geographische-lage