geographische lage Sloweniens wo liegt Slowenien koordinaten



Geographische Lage Sloweniens







    Slowenien liegt im Südwestteil der Balkanhalbinsel. Die Gesamtfläche des Landes beträgt 20,5 Tsd. km2 (8% der Fläche ehemaligen Jugoslawiens; 0,2% der Fläche Europas). Die Bevölkerungszahl Sloweniens beläuft sich auf 2,1 Mio. Personen (im Jahre 2016).
   Im Norden grenzt Slowenien an Österreich (die Länge der Grenze macht 324 km aus), im Westen an Italien (236 km), im Nordosten an Ungarn (102 km). Im äußersten Südwesten hat Slowenien den Ausgang zum Adriatischen Meer (Gesamtlänge der Uferlinie beträgt 46,7 km).
   Slowenien hat ein gebirgiges Geländerelief, es ist stark gegliedert. Das Klima des Landes ist vorwiegend gemäßigt kontinental. Nur im Küstengebiet bildet sich das Mittelmeerklima. Die größten Flüsse Sloweniens sind die Save, die Drau (Nebenflüsse der Donau) und Soča, der in Golfo di Trieste des Adriatischen Meeres mündet.
    Die Hauptstadt Sloweniens ist Ljubljana. Die größten Städte des Landes sind Ljubljana, Maribor, Kranj, Koper, Celje, Novo mesto.

Slowenien auf der Weltkarte

Slowenien auf der Weltkarte

Relief Sloweniens

Altersstruktur der Bevölkerung in Slowenien


Export und Import Sloweniens


Die ausländische Touristen in Slowenien



 

landkarte-geographische-lage