Relief Bulgariens Gebirge und Landschaften in Bulgarien Beschreibung Geländeformen Oberflächenformen wichtige Reliefformen Geologie Ebene Flachland Großlandschaften Hochgebirge Hochland Hochebene Mittelgebirge Tafelland Tiefebene Tiefland welche reliefformen gibt es in Bulgarien Physische Geographie


Relief Bulgariens


  Das Gebirge nimmt rund 1/3 des Territoriums des Landes ein, ein anderer Teil liegt 500 m unter dem Meeresspiegel.
   Als Breitenachse zieht durch Bulgarien das Gebirgssystem Stara-Planina (der Balkan) mit einer Höhe von 2000 m im Westen und 600 bis 800 m im Osten.
  Zwischen der Donau und Stara-Planina befindet sich das Niederdonauflachland (Hauptkornkammer des Landes) mit flacher Neigung zur Donau. Den südöstlichen Teil Bulgariens nimmt fast völlig das Gebirgssystem Rhodopen ein. Im Osten hart ans Schwarze Meer befindet sich das niedrige Gebirge.
  Die höchste Höhe Bulgariens und ganzen Osteuropas ist der Berg Musala (2925 m).
  Wichtige Keywords zum Thema: Geologie, Gipfel, Landschaften, Beschreibung, Geländeformen, wichtige Oberflächenformen, Ebene, Flachland, Großlandschaften, Hochgebirge, Hochland, Hochebene, Mittelgebirge, Tafelland, Tiefebene, Tiefland, welche Reliefformen gibt es in Bulgarien, wie heißt der höchste Berg, Erhebungen, Gebirgsketten, Plateaus, Flusstäler, Merkmale der Oberfläche, kurze Übersicht

landkarte Bulgarien