geographische lage Nigeria wo liegt Nigeria koordinaten



Geographische Lage Nigerias





   Nigeria befindet sich auf dem Territorium des Westafrikas und ist das am meisten besiedelte Land Afrikas. Sein Territorium erstreckt sich von der Küste Guyanas Golfs bis zur südafrikanischen Savanne. Die Fläche Nigerias beträgt 923,8 Tsd. km2.
   Im Norden grenzt Nigeria an Niger (1497 km), Im Westen – an Benin (773 km), im Osten – an Kamerun (1690 km), im Nordsüden befindet sich der See Tchad (87 km). Die Gesamtlänge der Grenzen des Staates beläuft sich auf 4047 km, die der Uferlinie – auf 853 km.
   Für Nigeria ist die flache Geländeform charakteristisch. Zwei Drittel seines Territoriums nehmen die glatten Plateaus (Yoruba, Udi, Jos u. a.) mit Höhen im Mittelteil bis 2042 m (Pik Fogel auf dem Plateau Shebshi) und zahlreiche Restfelsen ein. Fast das ganze Territorium zeichnet sich durch äquatoriales Monsunklima aus.
   Die Hauptflüsse Nigerias sind der Fluss Niger und sein größter Nebenfluss Benue, und auch Sokoto, Kaduna und Gongola.
   Die Hauptstadt Nigerias ist Abuja; die größten Städte sind Lagos, Ibadan, Kano, Port Harcourt, Kaduna und andere. Offizielle Bezeichnung Nigerias auf Deutsch – Bundesrepublik Nigeria; auf Englisch - Federal Republic of Nigeria; auf Russisch - Федеративная Республика Нигерия.

wo liegt Nigeria auf der Weltkarte wo befindet sich

Nigeria auf der Weltkarte

Bodenschätze Nigerias

Natürliche Ressourcen von Nigeria


Altersstruktur der Bevölkerung in Nigeria



 

landkarte-geographische-lage