Natürliche Ressourcen der Ukraine Bedingungen Nutzung Naturressourcen Naturräumliches Potenzial Gegebenheiten Naturraum Naturgüter Rohstoffe Physische Geographie Hydrographie Geomorphologie Waldressourcen Biogeographie



Natürliche Ressourcen der Ukraine

   Ungefähr 95% des Territoriums der Ukraine sind von den Ebenen, 5% von Bergen besetzt. Letztere sind niedrig, mit bequemen Pässen. Der höchste Punkt des Landes ist der Berg Howerla (2061 m) in den Karpaten.






   Das Klima der Ukraine ist im Ganzen gemäßigt. Klimatische Bedingungen sind günstig für Landwirtschaft, Funktionieren der Industrie, Entwicklung des Verkehrs. Von Westen nach Osten nimmt die Kontinentalität des Klimas zu. Die Niederschlagsmenge variiert von 650 mm im Westen bis 400 mm im Süden und Südosten.
   Die meisten Flüsse gehören zum Schwarzmeerbecken. Neben dem Dnipro, fließt über die Ukraine der Donau mit seinem Unterlauf, was eine wichtige Wasserstraße des ganzen Europas ist. Auf dem Territorium der Ukraine gibt es ungefähr 20 Tausend größtenteils kleine Seen. Auf dem Dnipro und dem Dnister sind Wasserreservoirs errichtet. Im Süden des Landes gibt es viele Bewässerungskanäle.
   Eine der größten natürlichen Ressourcen der Ukraine sind die fruchtbaren schwarzen Erdböden. Im Norden überwiegen die Podsolrasenböden und im äußersten Süden dominieren die Kastanienbraunerdböden. Derzeit übersteigt die Waldfläche nicht 14%. Solche wertvolle Holzarten wie Kiefer, Fichte, Buche, Eiche bedecken etwa 90% der mit Wald bedeckten Fläche. In den Wäldern gibt es Elche, Rehe, Rothirsche, Wildschweine. In den Wäldern gibt es auch Bisons, Luchse, Braunbären, Füchse und Hasen. Von den Vögeln in den Karpaten gibt es Moorhühner, Birkhühner, Haselhühner.
   Im Schwarzen und Asowschen Meere werden wertvolle Fische gefangen (Meeräsche, Stöcker, Flunder, Stör).
   Extrem komplexe Struktur des Territoriums der Ukraine bestimmt den Reichtum und die Vielfalt seiner Mineralien. Insgesamt wurden mehr als 90 von ihnen erforscht und mehr als 8000 Lagerstätten werden entwickelt. Eine Weltbedeutung haben Vorräte an Mangan-, Eisen und Titanerzen, Schwefel, Kaolin, Graphit, feuerfestem Ton usw. In den letzten Jahren wurden große Lagerstätten von Kupfer, Bauxiten, Gold und Platinum, Diamanten, Öl und Gas im Schelf des Schwarzen Meeres gefunden.
   Wichtige Keywords zum Thema: Bedingungen, Nutzung, welche Naturressourcen gibt es in Ukraine, Naturräumliches Potenzial, Naturraum, Geomorphologie, Gegebenheiten, Naturgüter, Rohstoffe, Physische Geographie, Hydrographie, Waldressourcen, Biogeographie, Wirtschaft, Naturraumpotential  

landkarte-geographische-lage Ukraine