geographische lage Moldawien wo liegt koordinaten



Geographische Lage Moldawiens





Moldawien (die Republik Moldova) liegt in Südeuropa, zwischen den Flüssen Prut und Dnestr, nur der geringe Teil ihres Territoriums liegt am linken Ufer Dniestrs.
    Im Norden, im Osten und im Süden grenzt das Land an die Ukraine, im Westen an Rumänien. Ein Nachteil der geographischen Lage ist kein Ausgang zum Meer.
   Moldawien liegt auf der Kreuzung der wichtigen Verkehrswege von der Ostsee zum Schwarzen Meer sowie von Europa nach Asien. Der Staat ist ein Mitglied vieler politischen und wirtschaftlichen Organisationen (die Organisation der Schwarzmeergesellschaft, “Donau-Kommission”).
   Die Gesamtfläche des Landes beträgt 33.800 km2.

Moldawien auf der Weltkarte
Moldawien auf der Weltkarte


Bodenschätze Moldawiens

Altersstruktur der Bevölkerung in Moldau


landkarte-geographische-lage