geographische lage Kubas wo liegt Kuba koordinaten




Geographische Lage Kubas





    Kuba ist ein Inselstaat, der zum Großen Antillenarchipel gehört. Zu ihm gehören die Insel Kuba (95% der Fläche), Insel Isla de la Juventud sowie über 4000 angrenzende kleine Inseln und Korallenriffe, die in der Regel nicht besiedelt sind. Die Fläche des Landes beträgt 111 Tsd. km2.
    Kuba grenzt an die Inseln Haiti und Jamaika, an Halbinsel Florida (die USA) und Mexiko.
    Das Land wird im Norden und Osten vom Atlantischen Ozean, im Süden vom Karibischen Meer und im Westen vom Golf von Mexiko umspült. Die Länge der Uferlinie beträgt 3735 km.
    Für Kuba ist die Flachlandbodengestaltung charakteristisch. Auf der Insel überwiegt das tropische Passatklima. Auf dem Kuba gibt es keine großen Flusssysteme, der größte Fluss ist der Fluss Cauto (er ist 240 km lang).
    Die Hauptstadt von Kuba ist Havanna. Die größten Städte des Landes sind Havanna, Santiago de Cuba, Camagüey, Holguin, Guantanamo, Santa Clara u.a.

wo liegt Kuba auf der Weltkarte wo befindet sich

Kuba auf der Weltkarte

Natürliche Ressourcen Kubas

Altersstruktur der Bevölkerung in Kuba


Export und Import Kubas



 

landkarte-geographische-lage