geographische lage Finnlands wo liegt Finnland koordinaten



Geographische Lage Finnlands







   Finnland liegt im Nordeuropa und hat einen Ausgang zum Bottnischen und Finnischen Meerbusen. Die Fläche des Landes beträgt 337,1 Tsd. km2. Finnland grenzt im Westen an die Schweiz, im Norden an Norwegen, im Osten an Russland.
   Die Länge der Landgrenze Finnlands mit diesen drei Ländern macht 3583 km aus. Die Meeresnachbarn des Staates sind Estland, Litauen, Polen und Deutschland. Die größte Länge des Landes von Norden nach Süden beträgt 1160 km und von Westen nach Osten 540 km. Neben den Ufern Finnlands gibt es etwa 179 Tsd. kleine Inseln.
   Das Klima Finnlands ist gemäßigt, das ist Übergangsklima vom Meeres- zum Landklima, im Nordosten Landklima. Die Flüsse sind kurz, wasserreich und reich an Stromschnellen. Im Winter bilden sich in Mittel- und Nordfinnland die idealen Bedingungen für Amateure der Wintersportarten.
   Die Hauptstadt des Landes ist die Stadt Helsinki; die größten Städte sind Espoo, Tampere, Turku u.a.

wo liegt Finnland auf der Weltkarte

Finnland auf der Weltkarte

Kurze Geschichte Finnlands

Relief Finnlands


Bodenschätze Finnlands


Die größten Flüsse und Seen in Finnland


Altersstruktur der Bevölkerung in Finnland


Export und Import Finnlands


Die Ausländische Touristen in Finnland


 

landkarte-geographische-lage