geographische lage Ecuadors wo liegt Ecuador koordinaten



Geographische Lage Ecuadors





   Ecuador befindet sich im Nordwesten Südamerikas. Die Fläche des Landes beträgt 272 Tsd. km2 (einschließlich der Galapagosinseln und anderer Inseln im Stillen Ozean).
   Ecuador grenzt an Peru und Kolumbien, seine Ufer werden vom Stillen Ozean umspült.
   Das Land liegt in tropischer Zone; sein Name stammt von der Äquatorlinie ab, die von der Stadt Quito, der Hauptstadt Ecuadors, nach Norden zieht.
   Der höchste Punkt des Landes ist der Vulkan Chimborazo (6309).
   Das Klima des Landes ist äquatorial, im Norden ist es subäquatorial. Die größten Flüsse Ecuadors sind: im Osten Napo, Pastasa (Amazonasnebensfluss), im Westen Diule, Vinsens, Esmeraldas.
    Die Hauptstadt von Ecuador ist Quito. Die größten Städte des Landes sind Guayaquil, Quito, Cuenca, Santo Domingo, Machala.

wo liegt Ecuador auf der Weltkarte

Ecuador auf der Weltkarte


Nachbarländer von Ecuador Karte

Flüsse und Seen Ecuadors


Altersstruktur der Bevölkerung in Ecuador


Die ausländische Touristen in Ecuador


Flughäfen in Ecuador Karte



 

landkarte-geographische-lage